Vogelmarionette

Benötigte Materialien:

  • 1 Katzenspielzeug als Kopf
  • 1 Schlüsselanhänger als Körper (ohne Kette und Ring)
  • 1 Schuhband für den Hals
  • 70 cm Garn für die Beine
  • 2 Holzscheiben für die Füße
  • 2 Kulleraugen oder Knöpfe
  • 1 Perle für den Schnabel
  • Nähseide und Nadel
  • 2 Vierkant-Holzleisten (ca. 25 x 5 mm) für Spielkreuz
    1x 32 cm, 1 x 25 cm
  • reißfestes Häckelgarn
Vogelmarionette
Einfache Vogelmarionette
  • Schuhband für Hals zuschneiden (ca. 20 cm)
  • Garn für Beine zuschneiden (2 x ca. 35 cm)
  • Schuhband an Kopf annähen
  • Schuhband an Körper annähen, Halslänge 12 – 4 cm
  • Perle/Schnabel an Kopf annähen
  • Augen an Kopf annähen/kleben
  • Federschmuck ca. 5 cm unter Kopf abschneiden, nicht abgeschnittenes Stück an Schuhband annähen
  • Schlaufe an Kopf anbringen
  • Garn durch Holzscheiben ziehen und verknoten, doppelt zum Körper führen und Enden seitlich an Körper annähen
  • Beinlänge Körper bis Oberkante Scheibe ca. 13 cm
  • Vorher vom Kopf abgeschnittenen Federschmuck am Popo annähen

FERTIG
bis auf Befestigung am Spielkreuz (siehe unten) und etwaige Verschönerungen.

Aufhängung Vogel

Spielkreuz

Die Holzleisten für das Spielkreuz miteinander verleimen oder mit einem Nagel oder einer Schraube verbinden.
Längsbalken 32 cm, 13 cm hinten, 19 cm vorne
Querbalken 25 cm, mittig anbringen.

Befestigung am Spielkreuz

  • Schlaufe oben mittig am Körper anbringen.
  • Den ersten Spielfaden (ca. 50 cm) aus reißfestem Garn dort befestigen.
  • Am oberen Ende des Spielfadens eine Schlaufe machen.
  • Die Schlaufe durch das Loch am kurzen Ende des Spielkreuzes fädeln, überstülpen, festziehen.
  • Spielfaden (ca. 38 cm) am Kopf befestigen, anderes Ende am langen Ende des Spielkreuzes einfädeln, festziehen.
  • Spielfäden (ca. 65 cm) knapp über den Holzscheiben an Beine anbinden und das andere Ende am Querbalken befestigen. Länge dabei so wählen, dass die Beine leicht nach außen stehen.
  • Empfohlene Handhaltung beim Spielen siehe letztes Bild.