Schlagwort-Archive: Weihnachten

Advent, Advent – Ein Wichtel rennt

Fingerdingse

Wir dürfen zwar im Moment unsere Fingerdingse nicht in der Herrengasse verteilen, aber einige finden auch so ihren Weg zu Kindern.
Fingerdingse werden zwar bei uns geboren, aber erst auf kleinen Fingern lebendig. Umso spannender ist es für uns, jetzt endlich auch einmal zu erfahren, wie sie leben und wie es ihnen so geht in der weiten Welt. Wir freuen uns deshalb unglaublich über die Adventgeschichte, die uns eine kleine Freundin geschrieben hat und möchten einen Teil davon hier mit euch teilen.

Steckbrief Fingerdingse
Seite 1 der Adventgeschichte

Jetzt wissen wir schon, dass sie sich selbst manchmal Zipfel nennen, sehr alt werden können und dabei sehr lebendig bleiben.
Die Adventgeschichte hat viele Seiten und wir haben jeden Tag etwas Neues erfahren. Eine weitere Auswahl unserer Lieblingsstellen findet ihr hier.

Vielen Dank für dieses tolle Geschenk!

NACHTRAG:
Beflügelt durch die ihnen gewidmete Weihnachtsgeschickte sind unsere Wichtel leider völlig außer Rand und Band geraten, wie ihr auf den folgenden Fotos sehen könnt.

Wichtel außer Rand und Band
Wichtel außer Rand und Band
Advent, Advent – Ein Wichtel brennt

Hoppala, so geht’s nicht!

Die Anführer des wilden Treibens wurden rasch ausgeforscht und inhaftiert. Da sie ganz offensichtlich einen schlechten Einfluss auf andere haben, mussten wir sie an jemanden abgeben, der sie bändigen kann.

Wichtel-Party
Die Rädelsführer

Achung:
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, falls die Wichtel in ihrem neuen Zuhause mit Alkohol, Kerzen und leicht beeinflussbaren kleinen Mitbewohnern in Berührung kommen!

Zur Fingerdings-Bastelanleitung geht es hier

Weihnachtsgeschichte

Im Dezember 2020 bekamen wir einen ganz besonderen Adventkalender, in dem wir jeden Tag etwas Neues über die Abenteuer unserer Fingerdingse erfahren durften. Die tolle Fantasie der 10-jährigen Autorin hat uns dazu angeregt, unserer Lieblingsstellen aus dieser Weichnachtsgeschichte zu illustrieren. Das Resultat dieser Zusammenarbeit findet ihr in diesem Beitrag.
Die Vorgeschichte und Einleitung zu dieser Weihnachtsgeschichte findet ihr hier

Christmas
Keck
Keck beim Keksebacken
Waldspaziergang
Bücherzipfel
Weihnachtsmusik
Die Bänd
Fleder, Fluder, Flader
Fleder, Fluder, Flader
Feck mit Fanclub
Feck mit seinem irischen Fanclub
Rodeltag
Der Heiratsantrag
Der Heiratsantrag

Natürlich endet die Weihnachtsgeschichte nach diesem romanischen Antrag mit der Hochzeit von Betty und Christmas. Wir hoffen deshalb, dass es im nächsten Jahr eine Fortsetzung geben wird:

Fortsetzung
Fortsetzung folgt?

Weihnachtsvorbereitungen 2019

Weihnachtsvorbereitungen
Vorbereitungen für die Weihnachtszeit 2019

In unserem Logbuch 2018 steht „Skelette kommen im Advent nicht gut an, nächstes Jahr putziger sein“. Wir haben uns bemüht, unserem eigenen Rat zu folgen. Nicht alle der oben abgebildeten Entwürfe haben es auf die Shortlist geschafft, aber unser „Weihnachtschor“ hatte bereits erfolgreich Premiere am Hauptplatz und in der Herrengasse. Die Wichtel haben ebenfalls schon recht eifrig getanzt!
Für den kleinen Chorsänger rechts unten im Sampler gibt es übrigens eine Bastelanleitung unter Selbermachen.