Schlagwort-Archive: Mr. Bones

Marionette

Mr. Bones Porträt

Bones

Mister … Bones

Bones ist seit Ende Jänner 2019 im Team und hat sofort die Alpha-Rolle eingenommen. Er steht auf Kurzhaar-Frisuren und verspiegelte Brillen und präsentiert sich vorläufig noch mit nacktem Brustkorb. Er hat aber schon eine fetzige, nietenbesetzte Lederjacke in Auftrag gegeben.

Freshly-carved skeleton puppets are like new-born kittens in one aspect: It is hard to say anatomically whether they are boys or girls. Some of them, like Jacqui/Jack, even remain free to decide on a daily basis. With Mister Bones, on the other hand, there was never any doubt. Just look at his grin!

Jacqui Porträt

Jacqui

Jacqueline, Jack

Mit ihren 60 cm war Jacqui die erste „Große“ im Team. Sie ist bis jetzt die Einzige, die sich auch alleine auf die Straße wagt … okay, vielleicht nicht GANZ alleine, Ursula muss schon immer mit dabei sein. Sie liebt extravagante Kleidung, wechselt gerne die Haarfarbe und tanzt und singt am liebsten zu Swing-Musik, bei der sie ihren Hang zu weichen, ausladenden Bewegungen ausleben kann.

We bought this puppet in a marvellous little shop near Charles Bridge in Prague and decided to call him Jack („The Czech“). It soon became obvious, however, that Jack was a gifted cross-dresser and now he (or she) mostly performs as Jacqueline, relapsing into the male role only occasionally for love of the great male voice songs we have collected over the past few months.