Schlagwort-Archive: Dancing Eggs

Dancing Eggs

Dancing Eggs
Dancing Eggs – Materialien und Zusammenbau
Dancing Eggs - Aufhängung
Dancing Eggs – Aufhängung

Für Dancing Eggs braucht ihr:

  • Deko-Eier in 2 Größen
  • Eisstäbchen
  • Zahnstocher
  • Stärkeres Garn, dünneres Garn
  • Kapselverschlüsse (z.B. von Milchpackerl, Mineralwasser)
  • Klebstoff

Das kleinere Ei wird zum Kopf, das größere zum Körper.
Die Eier oben am Bild hatten schon eine Aufhängung, an dieser habe ich den Kopf mit dem Körper verbunden. Dafür das dickere Garn verwenden.
Seitlich am Körper Löcher bohren, dickeres Garn durchziehen, am unteren Ende die Kapseln als Füße befestigen. Dazu etwas Klebstoff in die Kapseln geben, den Faden einlegen und zur besseren Befestigung mit einer kleinen Scheibe aus Papier oder Karton abdecken.
Zwei Eisstäbchen als Spielkreuz zusammenkleben.
Oben mittig am Körper ein Loch bohren, dünneres Garn um ein Stück Zahnstocher wickeln und den Zahnstocher durch das Loch schieben, sodass das Garn stabil sitzt. Hinten am Spielkreuz befestigen.
Ebenso oben am Kopf vorgehen, das Garn vorne am Spielkreuz befestigen.
Die Füße links und rechts vom Spielkreuz abhängen. Dazu einfach das dünnere Garn nahe der Kapsel um das dickere Garn (das als Bein dient) knoten.
Verschönerungen je nach Lust und Laune und vorhandenem Material.